Mein Account
Kostenloser Versand ab 30 € │ Kostenloser Rückversand │ Lieferung in 2-3 Werktagen
Suchen

Küchenmesser Arten: Welche Küchenmesser braucht man in der Küche?

Geposted von Oliver Sürth am

Das Küchenmesser ist ein essenzielles Werkzeug in der Küche und aus keiner Küche der Welt wegzudenken. Es hilft uns beim Vorbereiten, Zerkleinern und Portionieren von Lebensmitteln und kommt täglich zum Einsatz. Gute Küchenmesser haben ihren Preis und es sollte nicht an der Qualität der Küchenmesser gespart werden, denn sie sollen den Koch nach Möglichkeit eine lange Zeit begleiten, gute Dienste leisten und am Ende soll das Arbeiten mit dem Küchenmesser natürlich auch Spaß machen. Doch es gibt wirklich viele verschiedene Küchenmesser Arten für die verschiedensten Einsatzgebiete und Lebensmittel und es ist gar nicht mal so einfach da durchzublicken. Welche Küchenmesser Arten gibt es? Welches Küchenmesser ist für welchen Zweck geeignet? Welche Küchenmesser braucht man in der Küche überhaupt? Welche Küchenmesser sind unumgänglich und dürfen in keiner Küche fehlen? Diese Fragen beantworten wir die in diesem Beitrag. Los geht’s!

Welche Küchenmesser Arten gibt es überhaupt?

Das beliebteste Hilfsmittel des Kochs gibt es in den verschiedensten Ausführungen. Je nach Zweck und Einsatzgebiet werden unterschiedliche Küchenmesser Arten gebraucht. So gibt es beispielsweise ganz verschiedene Küchenmesser Arten für die Verarbeitung von Gemüse, Fleisch oder Fisch. Jede Küchenmesser Art hat ihre eigenen Vorteile und Eigenschaften, die speziell auf das Einsatzgebiet abgestimmt sind. Wir haben dir die gängigsten Küchenmesser Arten übersichtlich aufgelistet:

Das Kochmesser

Unter den vielen verschiedenen Küchenmesser Arten ist das Kochmesser wohl das bekannteste Küchenmesser. Die einen denken bei einem Kochmesser an den letzten Horrorfilmeabend und für andere ist es das Lieblingsmesser schlechthin. Das Kochmesser gibt es verschiedenen Ausführungen und Längen und es ist der Alleskönner unter den Küchenmesser Arten. Mit dem Kochmesser wird einfach alles geschnitten, was auf das Schneidebrett kommt. Egal, ob Gemüse, Fleisch, Fisch, Kräuter oder Obst – das Kochmesser schafft alles und wird zum Hacken, Schneiden und Zerkleinern eingesetzt. Doch auch der Alleskönner unter den verschiedenen Messern kommt an seine Grenzen und daher gibt es noch viele weitere spezielle Küchenmesser Arten.

Das Santokumesser

Das Santokumesser ist der Exot unter den verschiedenen Küchenmesser Arten und kommt ursprünglich aus Japan. Diese besondere Küchenmesser Art hat auch in Deutschland Anklang gefunden und findet sich gerade bei professionellen Köchen in der Küche. Das Santokumesser ist vielfältig einsetzbar und kann zur Zubereitung verschiedenster Gerichte verwendet werden. Die Klinge ist breit und kräftig und das Messer weist eine ganz besondere Form auf. Häufig wird das Santokumesser als Alternative zu unserem Alleskönner, dem Kochmesser, verwendet.

Das Gemüsemesser

Wie der Name dieser Küchenmesser Art schon sagt, wird das Gemüsemesser zum Vorbereiten und Verarbeiten von jeglichem Gemüse eingesetzt. Die Klinge des Gemüsemessers ist gerade und etwas kürzer. Daher lässt sich das Gemüsemesser besonders zum Putzen und Schälen von Obst und Gemüse hervorragend nutzen. Das kleine, aber feine Küchenmesser ist sehr handlich und besonders beliebt.

Das Fleischmesser

Das Fleischmesser ist ganz klar hervorragend zum Verarbeiten von Fleisch geeignet und wird hier zum Tranchieren und Zerlegen genutzt. Das Fleisch lässt sich dank der relativ dünnen Klinge sehr fein schneiden und die wertvollen Fasern des Fleisches bleiben erhalten. Des Weiteren tritt dadurch der Saft des Fleisches nicht so schnell aus. Häufig wird das Fleischmesser in Kombination mit einer Tranchiergabel oder sogenanntem Tranchierbesteck verwendet.

Das Brotmesser

Unter den verschiedenen Küchenmesser Arten sollte das Brotmesser wohl jedem ein Begriff sein. Es wird eingesetzt, um Brot ganz einfach und präzise in gleichmäßige Scheiben zu schneiden. Dabei fällt es mit einem Brotmesser durch den Wellenschliff der scharfen Klinge ganz leicht durch die Kruste des Brotleibes zu schneiden und dabei das weiche Innere dennoch nicht zu beschädigen. Brotmesser sind relativ lang und die Kraft verteilt sich gleichmäßig beim Schneiden. Mit nur wenigen Zügen ist das Brot so in perfekte Scheiben geschnitten.

Das Käsemesser

Das Käsemesser ist wohl unter den ganzen Küchenmesser Arten das Küchenmesser mit der speziellsten Klinge. Es dient zur Zubereitung von Käse und die Klinge hat spezielle Ausnehmungen sowie eine gabelartige Spitze. Durch die Ausnehmungen bleibt der Käse nicht so leicht an der Klinge des besonderen Küchenmessers hängen. Je weicher der Käse ist, desto weniger Fläche sollte das Käsemesser bieten. Mit der besonderen Spitze des Käsemessers kann der Käse ganz einfach aufgenommen werden.

Das Filetiermesser

Das Filetiermesser wird eingesetzt, um Fleisch, Fisch und Geflügel zu filetieren. Die Klinge des Messers ist besonders lang und flexibel, um einen präzisen und exakten Schnitt zu gewährleisten. Die dünne Klinge passt sich so perfekt an den Verlauf der Gräten oder Knochen an. Das Filetiermesser ist sicherlich eines der spezielleren Küchenmesser Arten und findet sich nicht in jeder Küche vor.

Das Schälmesser

Das kleine Schälmesser ist perfekt zum Schälen von Obst und Gemüse gemacht. Die kleine gebogene Klinge erlaubt es dir, die Schale hauchdünn zu entfernen und so das wertvolle Fruchtfleisch voller Nährstoffe unbeschädigt zu hinterlassen. Mit dem Schälmesser lassen sich unter anderem auch schlechte Stellen oder Kerne entfernen. Dazu eignet sich die Spitze des Messers hervorragend.

Welche Klingenmaterialien gibt es bei Küchenmessern?

Neben den verschiedene Küchenmesser Arten gibt es auch verschiedene Klingenmaterialien für deine Küchenmesser. Die Klinge hat je nach Material verschiedene Vorteile und Eigenschaften. Folgende Klingenmaterialien sind sehr beliebt und gängig:

  • Keramik: Küchenmesser aus Keramik bleiben sehr lange scharf und sind äußerst leicht und dennoch hart. Sie sind pflegeleicht und vor allem rostfrei.
  • Edelstahl: Klingen aus Edelstahl sind rostfrei und zeichnen sich durch einen hohe Stabilität aus. Edelstahl nutzt sich jedoch etwas schneller ab und muss daher häufiger nachgeschliffen werden.
  • Kohlenstoffstahl: Kohlenstoffstahl hat einen hohen Härtegrad und weist daher eine besonders hohe Stabilität auf.
  • Damast Stahl: Die Klingen aus Damast Stahl werden aus verschiedenen Stahlsorten und Eisensorten hergestellt. Eine Mischung aus weichen und harten Legierungen führt zu einer flexiblen und dennoch stabilen Klinge. Küchenmesser aus Damast Stahl bleiben besonders lange scharf.

Welche Küchenmesser braucht man denn nun in der Küche?

Nun hast du die verschiedenen Küchenmesser Arten kennengelernt und weißt aus welchen Materialien solch eine Klinge eines Küchenmessers bestehen kann. Es gibt echt viele verschiedenen Küchenmesser Arten, doch welche Küchenmesser braucht man wirklich in der Küche? Braucht man wirklich alle Küchenmesser Arten in seinen eigenen vier Wänden?

Die Antwort lautet ganz klar: Nein! Gerade als Anfänger benötigst du sicherlich nicht gleich ein Küchenmesser aus Damast Stahl und es müssen ganz klar nicht alle Küchenmesser Arten in der Küche zu finden sein. Von Komplettsets ist generell abzuraten, da diese meist viel zu viele Küchenmesser Arten beinhalten, von denen viele gar nicht gebraucht werden. Es lohnt sich viel mehr mit bestimmten Küchenmesser Arten zu starten, die auch wirklich gebraucht und genutzt werden. So kann man auch auf gute Qualität, Schärfe und Beständigkeit achten und für die einzelnen Messer etwas mehr Geld ausgeben. Gerade für Küchenmesser lohnt es sich, auch mal etwas mehr Geld in die Hand zu nehmen, damit man auch wirklich gute und langlebige Messer erhält und nicht ständig ein neues Messer kaufen muss.

Bevor du dich zum Kauf deiner Küchenmesser begibst, macht es auf jeden Fall Sinn, dass du dir vorher genau überlegst, was du am liebsten und am häufigsten kochst. Jedes Lebensmittel und letztlich Gericht verlangt nach einem anderen Messer. Wie du schon erfahren hast, sind die verschiedenen Küchenmesser Arten für verschiedene Lebensmittel und Einsatzgebiete geeignet.

Folgende Küchenmesser Arten sollten auf gar keine Fall in der Küche fehlen:

Diese vier Küchenmesser Arten sollten in jeder Küche vorhanden sein und kommen garantiert mehrmals die Woche, wenn nicht sogar täglich zum Einsatz. Mit diesen Küchenmesser Arten kann der Großteil aller Gerichte und Lebensmittel zubereitet und verarbeitet werden. Spezielle Küchenmesser Arten wirst du mit der Zeit noch in deine Ausstattung mit aufnehmen, wenn es häufiger zu speziellen Gerichten kommt. Doch diese vier Küchenmesser sind definitiv ein guter Anfang und eine gute Entscheidung.

Weitere essenzielle Werkzeuge in der Küche

Neben den Küchenmesser Arten sollten auch noch weitere Werkzeuge in der Küche nicht fehlen. So sollte auf alle Fälle ein gutes Schneidebrett vorhanden sein, um mit den Messern auch auf der richtigen Unterlage arbeiten zu können. So eignet sich beispielsweise ein Schneidebrett aus Olivenholz perfekt als Unterlage, um Lebensmittel vorzubereiten und zuzubereiten. Olivenholz hat antibakterielle Eigenschaften und ist besonders hart und beständig. Daher eignet es sich besonders gut für Schnittbretter.

Auch Sparschäler sollten neben den Küchenmesser Arten in keiner Küche fehlen. Mit dem Sparschäler lässt sich Obst und Gemüse schälen, ohne das wertvolle Fruchtfleisch in Mitleidenschaft zu ziehen. Denn direkt unter der Schale befinden sich die wichtigen Vitamine.

Küchenmesser Arten: Die besten Küchenmesser Made in Solingen

Die besten Küchenmesser kommen aus Solingen. Daher bist du bei uns genau richtig, wenn du auf der Suche nach einem guten Messer bist. In unseren Sortiment finden sich ausschließlich Küchenmesser aus Solingen, denn all unsere Messer werden von Fuchs Solingen hergestellt. Der Hersteller Fuchs Solingen ist weltweit bekannt für hochwertige Küchenmesser und steht für einen hohen Qualitätsanspruch, traditionelles Handwerk und die besten Messer. Sichere dir jetzt dein Solinger Küchenmesser aus unserem breiten Sortiment und erfreue dich an höchster Qualität und Langlebigkeit.

← Älterer Post Neuerer Post →



Hinterlassen Sie einen Kommentar